Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendiesnt für das Café Pi8 - ab sofort

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendiesnt für das Café Pi8 - ab sofort


# Bundesfreiwilligendienst
Veröffentlicht am Dienstag, 16. Juli 2019, 07:04 Uhr

                        
  Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst / FSJ  

in der Evangelischen Kirchengemeinde zu Staaken in Berlin-Spandau  

Dauer: 12 Monate (nach Absprache Verlängerung um 6 Monate möglich)

Einsatzort: Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken – Café Pi8  

Dienstbeginn: ab sofort

Arbeitszeiten: täglich ca. 8 Stunden in der Regel von Montag – Freitag 10-18 Uhr 

Das Angebot richtet sich an alle, die Ihre Schulpflicht erfüllt haben, bis ins Rentenalter hinein. Menschen, die älter als 27 Jahre sind, können auch in Teilzeit (ca. 20 Stunden pro Woche) tätig werden. Jede/r Freiwillige erhält ein Taschengeld in Höhe von 300 € (Vollzeit) zzgl. Fahrgeld. Bei den Sozialversicherungen ist der Bundesfreiwilligendienst einem Ausbildungsverhältnis gleichgestellt. Es ist erforderlich an Seminartagen beim Diakonischen Werk teilzunehmen.Besondere Schulabschlüsse oder Ausbildungen sind nicht erforderlich. 

Projektbeschreibung:
Wir sind eine Evangelische Kirchengemeinde in Berlin-Spandau, Ortsteil Staaken. In unserem Gemeindehaus befindet sich unser Stadtteilcafé, dass durch ehrenamtliche Mitarbeiter und einer Koordinatorin betrieben wird. Das Café Pi8 ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt im Quartier Heerstraße-Nord. 

Voraussetzungen: 
Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Pünktlichkeit, Persönliches Engagement, Kooperationsfähigkeit & Teamfähigkeit,  

Freude und Interesse im Umgang mit Menschen  

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • Bewirtung unserer Gäste
  • Herstellung von kleinen Snacks
  • Getränkeausschank
  • Mitarbeit/Unterstützung bei Veranstaltungen

    Bewerbungen per E-Mail oder Post bitte an:
     

info@kirchengemeinde-staaken.de
Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
Pillnitzer Weg 8
13593 Berlin  


Für weitere Fragen zum BFD / FSJ können Sie sich an unser Gemeindebüro wenden.

Tel.: 030 640 75 146

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung